Über uns

Nicole Mosimann

Berufliches

Nach der Grundausbildung zur Pflegfachfrau DN II arbeitete ich viele Jahre in einer ländlich gelegen Privatklinik auf medizinischen und chirurgischen Stationen sowie in der Tagesklinik mit Kindern und Erwachsenen. Ich bildete mich weiter zur Ausbildnerin FA und engagierte mich zusätzlich in der Betreuung von Lernenden und Schulung der Studierenden HF. Nach 13 Jahren fand ich im Spital STS AG in Thun eine neue Herausforderung, wo ich im Bereich Bildung und auch in der Pflege weiter wertvolle Erfahrungen sammeln konnte. Im Jahr 2019 wagte ich den Schritt in die Selbständigkeit und arbeite seither als freiberufliche Pflegfachfrau im Bereich somatische Pflege.

Nicole Mosimann
Nicole Mosimann

Ihre Gastgeberin und freiberufliche Pflegefachfrau

Persönliches

Ich bin verheiratet und Mutter von drei Kindern, welche bereits Ihre eigenen Wege einschlagen. Auch Pflegekinder leben mit in unserem Haus und sind Teil unserer Familie.

Ich liebe den persönlichen Kontakt mit Menschen – echt und natürlich. Menschen auf ein Ziel hin zu begleiten, zu beraten und zu ermutigen, betrachte ich als Vorrecht. Gastfreundschaft zu leben, begeistert mich.

Mitgliedschaften

Geschichte des Hauses

Die zwei nah nebeneinander stehenden Häuser sind um 1898 und im Jahr 1922 erbaut und über viele Jahre als kirchliche Räumlichkeiten und Pfarrhaus genutzt worden.

Nach dem Erwerb im Jahre 2012 haben wir als Familie Mosimann zuerst das grössere Haus zu einem Wohnhaus mit zwei Einheiten umgebaut und das vormalige Pfarrhaus laufend renoviert.

Die Wohnräume auf dem Grundstück haben schon von Beginn weg dazu beigetragen, dass Menschen umsorgt worden sind. Wir setzen uns dafür ein, dass sich Gäste erholen können und wohl umsorgt werden, so dass sie möglichst bald und genesen wieder ins eigene Zuhause zurückkehren können.